Diskussion zum Forenumzug

      Für mich gab es kein zögern als ich letztes Jahr die Mail über die Umstrukturierung erhielt und habe dann recht hektisch und schnell den neuen Bedingungen zugestimmt,
      dieses wunderbare Forum in der Gesamtheit (bestehend aus Admins, Moderatoren und den vielen, vielen fleißigen Membern) möchte ich nicht missen.
      Nun mit etwas Abstand betrachtet ist die Lösung bzw Umstellung gefühlt recht nahe und wat mut dat mut egal wie lange das auch dauert bis es wieder richtig rund laufen wird.
      Meine Geduld habt ihr und wenn wir per Mail eine kurze Info über den Tag A erhalten, umso besser
      Gruß Jens

      Neu

      Hoi Zäme

      Ich habe noch was... Gemäss René werden ja die Beiträge der von denen die nicht zugestimmt haben nicht mitgezügelt:

      Meisterschnorrer schrieb:

      Die Beiträge von denen, die nicht zugestimmt haben, werden leider nicht mit umziehen.
      Ist ärgerlich, ja.
      Allerdings denke ich dass von diesen Beiträgen sehr viel verschmerzbar sein dürfte...


      Leider musste ich feststellen, dass auch Minimum ein sehr aktives Mitglied (FETT), nicht mitzieht und seinen Account schon gelöscht hat. Einen Thread zu verstehen wenn diverse Beträge daraus fehlen ist gelinde gesagt schwierig... Könnte man bei jedem gelöschten Beitrag wenigstens einen Eintrag mach das was gelöscht wurde. Dann wüsste man wenigstens weshalb man es nicht versteht :/

      Gruss
      Bole

      Neu

      Bole schrieb:

      Könnte man bei jedem gelöschten Beitrag wenigstens einen Eintrag mach das was gelöscht wurde. Dann wüsste man wenigstens weshalb man es nicht versteht :/

      Gruss
      Bole
      Nicht Dein ernst? Wer soll denn bitteschön, alle Freds durchsehen, ob hier und da ein Beitrag fehlt und dann auch noch die fehlenden Beiträge sinngemäß ersetzen...... 8|
      Einfach nur genial: Wenn man im Wort "Mama" 4 Buchstaben ändert, dann hat man auf einmal "Bier"

      Neu

      andrexxl schrieb:

      Nicht Dein ernst? Wer soll denn bitteschön, alle Freds durchsehen, ob hier und da ein Beitrag fehlt und dann auch noch die fehlenden Beiträge sinngemäß ersetzen...... 8|


      Doch das ist mein Ernst :)

      1. Habe ich nicht von Sinngemäss ersetzen geschrieben, denn das wäre wirklich sehr aufwändig weil das wohl manuell gemacht werden müsste.
      2. Nimmst hoffentlich auch Du nicht an das bei aktuell 178602 Beiträgen etwas manuell gemacht wird.

      Ich kenne weder den Aufbau der Datenbank in der aktuellen Forensoftware noch in den neuen. Da diese aber mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nicht identisch ist kann dies nicht einfach 1:1 kopiert werden sondern muss für die Migration der Daten ein Script geschrieben werden. Ob das jetzt wirklich viel aufwendiger ist den Beitrag zu übernehmen und den Content zu ersetzen oder den ganzen Beitrag weg zu lassen. Kann ich nicht beurteilen. Aber ich denke eventuell ist die Lösung den Content durch eine Standardtext zu ersetzen einfacher. Grund: In einem Zitat ist der ursprüngliche Beitrag verlinkt. Wenn dieser Beitrag aber nicht mehr besteht führt der Link ins Leere und es gibt einen HTTP 404 Error! Zitate auf Beiträge die nicht gezügelt wurden einfach zu löschen ist wohl auch nicht ganz trivial da es auch mehrfach verschachtelte Zitate hat...

      Wie aufwändig das ist muss wohl Alluidh entscheiden.

      Gruss
      Bole

      Neu

      Wenn ich das richtig verstehe (Bitte korrigiert mich wenn dem nicht so ist) dann ziehen zum einen die Threads derer, die dem Umzug nicht zugestimmt haben (nenne ich mal X), oder zum anderen auch derer, die sich schon haben löschen lassen (nenne ich mal Y), nicht mit um.
      Somit auch Beiträger anderer, die in diesen Threads geschrieben hatten. Es fehlt halt der Bezug... ?(

      Anders die Threads derer die mit umziehen :thumbup: , da werden die Inhalte der Beiträge der X & Y entfernt und als solches angegeben. :huh:

      Das ist zwar recht unschön, da dann der eine oder andere Thread etwas an sinn verliert, wenn antworten auf Fragen oder Kommentare gegeben werden, die nicht mehr existieren.

      Und das unter dem Deckmantel Datenschutz, recht aufs eigene Wort und Bild… blabla (>hier bitte ein sarkastisch grinsendes Smiley denken<)

      Lässt sich wohl nicht ändern… :/

      naja... bin schon gespannt was es gibt und wann es losgeht. 8o

      Bis dahin Viele Grüße ;)
      Michael

      Neu

      Ich hätte auch kein Problem. mein Geschriebenes mit umziehen zu lassen, auch wenn ich nicht mehr dabei wäre. Aber das ist der Datenschutz, an manchen Stellen ist er sehr gut, aber manchmal auch nur ein dummes bremsendes Hinderniss. Personenbezogene Daten sollen ja ruhig intensivst geschützt werden. Ok es sind die NutzungsrechteAber doch nicht so einThread zu einem in der heutigen Zeit doch so wertlosen Posting. Wäre interessant zu sehen, wenn man sagen dürfte: Wir ziehen um, wer seine Postings gelöscht haben will soll sich melden, wer das machen würde, aber so ist es halt nicht und die berühmte Fahrradkette. es ist wie es ist und so ziehen wir um.

      Aber: Seid doch mal ehrlich. Die meisten, die das jetzt stört, haben den Thread gelesen und lesen gar nicht zurück. Wenn neue kommen, die lesen von anfang an, ok, für die iste s doof.

      Ich glaube, das alles gut wird.



      Der Narr hält sich für weise, aber der Weise weiß, dass er ein Narr ist. (William Shakespeare)

      Erst denken, dann schreiben ist für manchen zu viel!

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Matze2903“ ()

      Neu

      Sorry, wenn ich manchmal etwas zurechtweisend klinge. Jeder kann hier seine meinung äußern.
      Ich denke halt: Rene hat sich da jetzt auf die rechtlich sichere Seite gestellt und macht, was er machen muß, dank unserer Gesetze.
      Und damit hat er und die Umzugshelfer ne ganze Menge Arbeit.
      Es gibt so Armbändchen mit der Frage: was würde Jesus tun, hier würde ich fragen: Würde ich es tun? Und wie ich oben sagte, ich schaue nicht zurück. Und wo will man die Grenzen ziehen, welche Beiträge sollten Erwähnung finden? und welche nicht? Die Beiträge von User fett waren wichtig? Ok und die von Faunas? Oder helas oder pris12345?
      ich denke , das ist die Geschichte von Dr. brick, das es in den Archiven Lücken geben wird. Grundsätzlich ist das schade, aber man kann nichts machen. Oder doch? ich will diese Arbeit nicht machen.


      Der Narr hält sich für weise, aber der Weise weiß, dass er ein Narr ist. (William Shakespeare)

      Erst denken, dann schreiben ist für manchen zu viel!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Matze2903“ ()

      Neu

      Bei dieser Maßnahme geht es nicht um den Datenschutz, sondern um das für den Forumsbetreiber notwendige Nutzungsrecht an den Beiträgen. Das liegt nämlich bei Klaus und kann ohne Einverständnis des Beitragserstellers nicht so ohne Weiteres auf René übertragen werden. Deshalb auch die Abfrage vor einigen Wochen/bei der erneuten Anmeldung für länger abwesende Mitglieder im Hinblick auf die Übernahme von Konto und somit auch Beiträgen.

      Ich weiß nicht, ob man die Herausforderung der inhaltlichen Konsistenz der Threads irgendwie softwareseitig meistern/mildern kann, aber wenn ja, dann ist selbstverständlich jeder von uns dankbar dafür.

      @Meisterschnorrer @Alluidh Wie werden denn Threads aussehen, die von nicht mit umziehenden Personen erstellt wurden? Werden die mitgenommen und deren Beiträge durch generische Hinweise ersetzt oder fehlen die ganz?

      Neu

      Du kannst dir vom Beitragsersteller ein Nutzungsrecht einräumen lassen. Das ist aber wiederrum an den Betreiber des Forums gekoppelt. Solange hier also keine Firma als Betreiber hintersteht, die man im Bedarfsfall mitsamt aller Vermögenswerte (das Forum und dessen Inhalte) verkaufen kann, wirds genauso schwierig wie jetzt mit der Übertragung von Nutzungsrechten, falls das iwann in ferner Zukunft nochmal passieren sollte.

      Hier noch mal mein Angebot:

      Neu

      @Meisterschnorrer @Alluidh wenn es Euch Arbeit erspart, dann bin ich gerne bereit das Bisschen was ich geschrieben habe (und mir wichtig ist) manuell zu sichern und mit einem neuen User im neuen Forum neu anzufangen!

      Also wenn es Euch hilft, setzt mich auf die Blacklist/nehmt mich nicht mit.
      Oder sagt mir rechtzeitig bescheid, dann lösche ich mich und melde mich wieder neu an.

      Ich alleine bin zwar wahrscheinlich nur der Tropfen auf den heißen Stein...
      MfG RPP <-- weil's sich so schön reimt :D

      ansonsten:

      Sebar, der "Möchtegern-Seebär" ;)

      ________________________________________

      Gemeinsame Krankheitssymptome
      verbinden mehr als gemeinsame
      Überzeugungen.

      Neu

      Das größte Problem an der Sache ist die Tatsache, dass das Forum den Namen wechseln muss...
      Wäre das nicht der Fall, könnten wir alles mitnehmen.
      Da aus dem K aber ein C werden muss, entsteht dadurch rechtlich ein neues Forum, weshalb halt jeder der mit umzieht dem zustimmen muss.

      Aktuell fällt mir nur ein Trhead ein um den es schade wäre (der von Silent Hunter zum Thema PovRay - da traue ich mir aber durchaus zu ein neues Tutorial zu verfassen).
      Nahezu alle die jetzt noch nicht zugestimmt haben, waren schon seit langer Zeit nicht mehr aktiv und deren trheads sind mittlerweile in der Versenkung verschwunden.

      Sehr viele Beiträge befinden sich im Thread zum Thema EOL (absolut vernachlässigbar, da obsolet und im "Was habt ihr gekauft" - ein Thread wo es ja nicht so wirklich um wichtige Infos geht).

      Wir haben hier über 1000 User, die nicht einen Beitrag geschrieben haben, ergo sind diese auch vernachlässigbar...

      Zugestimmt haben über 600 user (Stand vor drei Tagen), die allesamt in der letzten Zeit sehr aktiv waren.
      Ergo mache ich mir da nicht so viele Sorgen.

      Aktuell gibt es ein paar technische Probleme, die den Umzug verzögern....wir bitten um Verzeihung...

      Gruß René
      Die Gemeinsamkeit von Brüsten und Legosteinen: Eigentlich sind sie für Kinder, aber Männer spielen damit!!!
      Bilder bei FLICKR Auf Ideas als Streuner
      Spoiler anzeigen
      Wer das liest, hat auf den Button gedrückt...