Buchbesprechung Joachim Klangs Minions

    • [REVIEW]

      Buchbesprechung Joachim Klangs Minions

      Seit kurzem gibt es das Neue Buch von Joachim Klang im Handel „Tipps für Kids – Minions – Coole Bauprojekte für deine Lego-Kiste“ ( ISBN: 978-3-95843-490-5 Heel Verlag 9,99€)

      Minions From Joe by Peter Schmid, auf Flickr

      Ich habe das Buch im Legoland Günzburg entdeckt als ich zur Saisoneröffnung da war, da sowohl Ich als auch meine Familie Riesen Minion Fan`s sind habe ich das Buch natürlich sofort gekauft.
      Um es vorweg zu sagen, ich bin auch ein Fan von Joe und ich habe Alle seine Bücher im Regal stehen.

      Nach erstem blättern ist auch dieses Buch wieder echt Stark, Aber! Wer hat den Titel gewählt? In meinen Augen mehr als unangebracht, ich hätte das Buch ehr „Minions – Coole Projekte für Lego Minion Fan`s“ genannt. Warum? Es sind einfach zu viele Dinge im Buch wo das normale Lego bauende Kind (was durch den Titel ja als Zielgruppe benennt) frustriert, dazu später mehr.
      Ich als Langjähriger AFOL mit gut bestücktem Teilelager habe mich natürlich sofort an die Arbeit gemacht und Alles was es im Buch zu bauen gibt gebaut, was für mich ein echter Spaß war und wenn auch mit etwas Aufwand durchaus möglich war.

      Beginnen will ich mit den Mini-Minions

      Minions From Joe by Peter Schmid, auf Flickr

      Hier gäbe es dann schon den Ersten Kinderfrust weil das Blaue Teil für die Hose fast nicht zu bekommen ist. Da es nur in einem Set enthalten ist wird es kaum in einer Legokiste zu finden sein.
      Ich habe den Minion dann einfach umgedreht somit ist das blaue Teil Gelb und deutlich einfacher zu finden.

      Weiter geht es mit den Großen Minions, die sind Klasse und sehr ähnlich der Minions die ich vor Jahren selbst mal gebaut hatte, jedoch ist Joe`s Lösung besser als meine von Damals (gebe zu ich habe getrickst, sag aber nicht wo). Hier ist auch die Teilebeschaffung im Rahmen und für Kinder bzw. deren Eltern noch machbar.

      Hier dann ein Gruppenbild mit Minions aus dem Buch und Minions aus früheren Bauorgien meinerseits.

      Minions From Joe by Peter Schmid, auf Flickr

      Deutlich auf dem Bild zu sehen ist natürlich gleich Gru, der ist auch im Buch und ebenfalls gut zu bauen.

      Minions From Joe by Peter Schmid, auf Flickr

      Das war Teil 1, Gleich geht's weiter.
      Gruß Peter.

      Erwachsen werden ??? - Ich muss nicht jeden Mist mitmachen !!!

      pet-tho`s Flickr
      Weiter mit Teil 2

      Dann noch paar der kleinen Gelben aus dem Buch.

      Minions From Joe by Peter Schmid, auf Flickr

      Und ein interessanter Hydrant der sehr gut aussieht und von den Teilen schön zu bauen ist.

      Minions From Joe by Peter Schmid, auf Flickr

      Leider wird im Buch nicht auf den Hydranten eingegangen und stattdessen ein Anderer kleinerer beschrieben (auf den komme ich dann noch). Den Großen habe ich dann mal versucht zu bauen, wie ihn Joe gemacht hat kann ich nicht sagen, aber für interessierte hab ich ihn mal aufgemacht und zeig ihn hier, (Joe, falls du mitliest dann sag mal an ob Deiner auch so gemacht ist).

      Minions From Joe by Peter Schmid, auf Flickr

      Dann zu dem Kleinen, der ist eigentlich einfach zu bauen und sieht auch gut aus, wäre da nicht die Farbe Rot, natürlich könnte man ihn in einer anderen Farbe bauen, aber da kommt er nicht so gut rüber, drum ehr weglassen. Ähnlich sieht es mit dem Briefkasten aus der im Buch beschrieben ist, da sind zwar die Teile nicht teuer, aber Frust kommt trotzdem schnell auf weil die Füße nicht halten wollen, es steht zwar auch im Buch das es paar Versuchen bedarf (Platten) aber bei mir passt es nach gefühlt 50 Platten noch immer nicht 100%, ok es hält, aber scharf anschauen sollte man den Briefkasten nicht, dann fällt er um.

      Minions From Joe by Peter Schmid, auf Flickr

      Das unumstrittene Highlite des Buches ist dann natürlich das Auto von Gru, ich habe es etwas gepimt aber es ist auch in der Buchversion ein echter Klopfer und Sahnestück (wenn man auf die abgedrehten Designs des Films steht wie ich). Die Teile sind hier natürlich wieder ne Hürde, man muss schon Fan sein um sich das anzutun, die normale Legokiste ist hoffnungslos überfordert und auch meine gut bestückte Moccerkiste hat da ihre Grenzen gezeigt bekommen, aber die Mühe lohnt sich, ich bin begeistert von dem Gefährt und bin froh es gemacht zu haben.

      Minions From Joe by Peter Schmid, auf Flickr

      Minions From Joe by Peter Schmid, auf Flickr

      Mein Fazit zum Buch, trotz unglücklicher Titelwahl ganz klar KAUFEN, schönes Buch, ein echter Klang eben.

      Wer mehr will kann sich bei mir im Flickr noch einige Bilder ansehn oder sich am besten das Buch besorgen und selbst loslegen.
      Gruß Peter.

      Erwachsen werden ??? - Ich muss nicht jeden Mist mitmachen !!!

      pet-tho`s Flickr
      Danke für das Review, Peter...

      Ich werde dann, sofern er wieder dort ist, in Sankt Augustin zuschlagen und mir das Buch direkt signieren lassen...
      Coole Sache.

      Auf Diene genannten Punkte werde ich ihn dann auch mal ansprechen...

      Gruß René
      Die Gemeinsamkeit von Brüsten und Legosteinen: Eigentlich sind sie für Kinder, aber Männer spielen damit!!!
      Bilder bei FLICKR Auf Ideas als Streuner
      Spoiler anzeigen
      Wer das liest, hat auf den Button gedrückt...

      Beim Titel des Buches würde mich interessieren ob der von ihm ist oder der Verlag sich das ausgedacht hat um mehr zu verkaufen, letzteres funktioniert zwar 1x ganz gut, wird aber leicht zum Boomerang weil Viele sagen wo das Buch für Kinder gekauft haben, das kauf ich nicht weil das Zeug nicht baubar ist.
      Es werden halt Viele Teile verwendet die wir erwachsenen Moccer gerne verwenden so wir sie haben, die aber gezielt in Masse nicht zu beschaffen sind wie zB. 4733 in Rot oder 553 in Blau, auch ist die 6005 in Hellgrau in der Menge von 66Stk. kein Pappenstiel, für mich als Wahnsinnigen Afol ist das kein Thema, aber für einen Laien wo das Kind sowas nachbauen will is das ein Brocken, da kommst du als Eltern ins schwitzen, drum mein Hinweis zum Titel, das Buch ist 1A und Superklasse, die Anleitungen sind Gut und Verständlich gehalten, nur eben die Teilewahl ist etwas prekär im Zusammenhang mit dem Titel.
      Gruß Peter.

      Erwachsen werden ??? - Ich muss nicht jeden Mist mitmachen !!!

      pet-tho`s Flickr
      Ja die Kleinen gefallen mir auch nicht sooo gut, aber meine Tochter fand sie süß und wollte das wir sie auch bauen, auf die Weise ist dann aber auch erst die Idee zum Review gekommen, weil wir eben Alles gebaut haben und so auch gut ne Meinung dazu geben konnten.
      Zu Gru`s Auto da ist innen Nix drin, durch das viele snotten is da auch kaum Platz, das Cockpit ist etwas gestaltet mit Lenkrad, aber auch da finden komplette Minifiguren keinen Platz, stört aber nicht sonderlich weil nicht viel Sichtbar ist, auf jeden Fall Joe`s Meisterstück der Wagen. Das kommt im Buch noch deutlicher rüber weil er da eine ganze Szene aus dem aktuellen Trailer zum neuen Film gebaut hat, wenn ich dran denke nehme ich das Buch am Samstag mal mit zum Stammtisch.
      Gruß Peter.

      Erwachsen werden ??? - Ich muss nicht jeden Mist mitmachen !!!

      pet-tho`s Flickr