Verzweiflung... Teilevielfalt wächst ins Uferlose

      Verzweiflung... Teilevielfalt wächst ins Uferlose

      :/ :/

      Hab gerade mal wieder ne gute Stunde Teile in mein Lager einsortiert... jetzt hab ich Kopfschmerzen... 8|

      Also was da mittlerweile für Teile rausgehauen werden... k.a. wie ich die jemals wieder finde wenn ich es mal brauchen sollte ?(

      Allein schon diese ganzen Kleinteile...




      Diese ganzen Farben sprengen außerdem das Sortieren ganz schön :huh:
      Grad ein bisschen Frustriert und musste das los werden ;)
      Mfg
      Fabian

      “Strive for perfection in everything you do. Take the best that exists and make it better. When it does not exist, design it.” Henry Royce †
      Gründer und Entwickler von Rolls-Royce

      Jetzt auch bei Flickr
      Ich seh es schon kommen... ich muss demnächst nochmal 1-2 solche Kästen bauen :whistling:
      DSC01771 by Fabian Kraus, auf Flickr

      Die kleinen Boxen gibts ja nicht immer und sind doch recht kostspielig.

      DSC01776 by Fabian Kraus, auf Flickr

      Andere Lagerboxen will ich jetzt nicht anfangen, so passt es wenigstens mitm Rest gut zusammen.
      Mfg
      Fabian

      “Strive for perfection in everything you do. Take the best that exists and make it better. When it does not exist, design it.” Henry Royce †
      Gründer und Entwickler von Rolls-Royce

      Jetzt auch bei Flickr

      Patrick schrieb:

      gar nicht nach Farben sortieren, sondern nur nach Teile-Art. Die passende Farbe ist dann bei Bedarf schnell rausgesucht


      So mach ich es auch, hat sich für mich bewährt. Ich gehe bei einigen Elementen noch weiter: die gezeigten Minifigtassen z.B. finden sich auch in einer Box mit anderem Minifigzubehör sehr schnell wieder.
      Würde ich meine Steinesammlung derart defizil in Kleinteileboxen umsortieren würde ich vor lauter sortieren und passende Box suchen vermutlich gar nicht mehr zum Bauen kommen.

      Farbliche Sortierung habe ich allerdings bei normalen Steinen: Für jede Hauptfarbe eine Kiste mit Elementen in 1er-Breite, hier dann wiederum in allen Längen.

      :)
      AFOL (Adult Fan Of LEGO)

      Ich bin ja gerade dabei meine Teile zum ersten Mal richtig zu sortieren. Dabei achte ich auch nicht auf Farben außer wenn es sehr viele sind dann teile ich ja auf und versuche das dann schon nach Farben zu machen, damit ich später das schneller finde und nicht zu viel durchsuchen muss.
      Eins meiner Lieblingslieder ist natürlich "Another Brick In The Wall" von Pink Floyd ;)

      tsi schrieb:

      Ich gehe bei einigen Elementen noch weiter: die gezeigten Minifigtassen z.B. finden sich auch in einer Box mit anderem Minifigzubehör sehr schnell wieder.

      So mache ich es auch. Momentan passen bei mir alle möglichen Tassen, Kelche, Töpfe, Pfannen, Teller u. ä. noch in ein Behältnis. Sollten es mal zu viele werden, wird halt sinnvoll getrennt und auf zwei Behältnisse aufgeteilt.
      Naja , nur nach Farbe sortieren ist auch nicht der Königsweg.
      Das hängt natürlich von der vorhandenen Materialmenge ab und persönliche Vorlieben ab.

      Mich z.B. würde die Sucherei nur nerven, z.B in einer Badewanne voll roter einreihigen Basics die 12 vorhandenen 1x16er raussuchen ?
      Nein, nein, das wär nix für mich.
      Gut, wenn ich nur eine kleine Box voll hätte, dann schon.
      Teile, von denen ich wenige habe
      (max 5l Samla-Box) sortiere ich
      nach Form.
      Grüße
      Markus


      Ich bei "Flickr"