Ford Probe in ca. 1:8

      Hersbrucker schrieb:

      Hab hier mal die Basis gebaut, denk die Proportionen von der Chassis sollte passen. Hinten muss ich noch etwas raus gehen mitm Heck.

      Hab gerade nur 3 Felgen da, eine muss ich noch bestellen.
      Gibts noch eine größere Disk? hätte die gern als Bremsscheibe hergenommen, aber die verschwindet in der Felge komplett.

      Ich denke, du musst an die Proportionen nochmal ran... Wenn ich das richtig sehe, dann hast du aktuell einen Radstand von 29 Studs. Beim Skalieren, was wir ja probeweise schonmal für dich gemacht hatten, kamen wir bei der Reifengröße auf 34 Studs. Die Breite könnte hinkommen. Wie schon gesagt, schau dir mal den Scaler von Sariel an, das ist ein wirklich sinnvolles Tool.

      Eine größere Disk gibt es meines Wissens nach nicht, lediglich als Alternative die Technic Disk, 3x3. Dies seit dem Caterham auch mit Aufdruck von gelochten Bremsscheiben. Reicht aber meiner Meinung nach, wenn du unbedingt Bremsscheiben verbauen willst, von der Größe her auch aus.

      Stefan Betula Pendula schrieb:

      Ja, an die habe ich auch gedacht. Ich habe vorhin auch mal exakt auf 1:10 mit einem Radstand von 34 Studs skaliert, da hatte das Hinterrad einen Durchmesser von 8,6 Studs. Auf Anhieb schwierig zu sagen, welche Rad-Reifen-Kombination besser passt. Müsste man mal beide Reifen nachmessen oder eben den Maßstab ein bisschen anpassen.


      Ach siehste das hab ich gar nicht mehr gewusst, danke. Werd ich dann mal etwas verlängern.

      So schmal ist der Probe nicht @KikoTube :D

      Breite laut Fahrzeugschein sind 1780mm bei einer Länge von 4585mm (so lang wie unser Mondeo Kombi :D )

      Hab grad ein paar Kaufinteressenten, er könnte mich also diesen Frühling wohl wirklich verlassen... Anlass für mich noch mehr, das ganze in Plastik umzusetzen als Erinnerung :)


      Edit:

      Ich hab gerade noch unser Winterdorf aufm Tisch stehen zum aufräumen, wenn das weg ist, widme ich mich dem Chassis nochmal.
      Wenn ich das Rohgerüst hab, kann das dann jemand von meiner Vorlage Digitalisieren? Dann könnte der ein oder andere damit rumspielen :)
      Mfg
      Fabian

      “Strive for perfection in everything you do. Take the best that exists and make it better. When it does not exist, design it.” Henry Royce †
      Gründer und Entwickler von Rolls-Royce

      Jetzt auch bei Flickr

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Hersbrucker“ ()

      So, gestern etwas rumgebaut... ich brauch blaue Steine und slopes :D

      flic.kr/p/RK7jFs

      flic.kr/p/RK7mcd

      Ich bekomms leider aufm Tablet nicht hin die Fotos richtig zu verknüpfen, änder ich heut Abend wenn ich am PC bin.
      Mfg
      Fabian

      “Strive for perfection in everything you do. Take the best that exists and make it better. When it does not exist, design it.” Henry Royce †
      Gründer und Entwickler von Rolls-Royce

      Jetzt auch bei Flickr
      naja, man muss die Stoßtangen noch berücksichtigen. Die vordere wird noch viel ausmachen von der Länge.
      Werd das auch mal umrechnen :)
      Aber zwei reihen werd ich wohl schmäler machen, ja.

      Edit:

      hab grad noch etwas Zeit bevor ich in die Nachtschicht muss.
      bin um zwei schmäler gegangen... jetzt scheint es auch wirklich besser zu passen:
      Die äußeren Maße sind jetzt Breite 28 Nubbsies und Länge 59
      Das ganze mit dem Original Maß umgerechnet, müsste ich am Ende auf eine Länge von 72 Nubbsies kommen (mit Stoßstangen). Das könnte hinhauen :)

      2017-02-09_05-01-13 by Fabian Kraus, auf Flickr

      2017-02-09_05-01-35 by Fabian Kraus, auf Flickr

      Wer Bilder von der Vorlage braucht, hier in meinem Flickr Album

      Mfg
      Fabian

      “Strive for perfection in everything you do. Take the best that exists and make it better. When it does not exist, design it.” Henry Royce †
      Gründer und Entwickler von Rolls-Royce

      Jetzt auch bei Flickr

      Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von „Hersbrucker“ ()

      Also ich hab jetzt noch nicht viel mit umrechnen zutun gehabt, aber wenn ich das jetzt richtig ausgerechnet hab, hätten die Lego Felgen einen Maßstab von 1:8,6
      Ausgehend von den 19" Felgen die ich original auf dem Auto hab (19" Durchmesser = 48,26cm)
      Sind also etwas größer als der Felgen... aber passt schon :)

      Maßstab passt also wenn ich richtig rechne:

      Auto Original - Modell - Maßstab
      Länge 458,5 cm - 57,37cm - 1:7,99
      Breite 178 cm - 22,28 cm - 1:7,99
      Felge 48,26 cm - 5,6cm - 1:8,61


      Edit:
      :D :D
      Ist mir gerade so gekommen... die Maße sind fast identisch zum Porsche Set 42056

      Mfg
      Fabian

      “Strive for perfection in everything you do. Take the best that exists and make it better. When it does not exist, design it.” Henry Royce †
      Gründer und Entwickler von Rolls-Royce

      Jetzt auch bei Flickr

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von „Hersbrucker“ ()

      Ist nur die Felge 5,6 Zentimeter oder die Felge samt Reifen? Ansonsten sehen die Maße ja gut aus. Stimmt auf jeden Fall, dass du mit dem Maßstab von 1:10 ein bisschen runter gehen musst, weil diese Rad-Reifen-Kombination ansonsten doch nur größere Felgen imitiert, also mindestens 20 Zoll. Vielleicht täuscht es auf dem Bild nur ein wenig.
      5,6cm ist nur die Felge, ohne Reifen.
      20" sind auch nicht schlimm... passen original auch drauf :D

      Vorschläge für die Vorderachse zum lenken... ich bin offen :)
      Mfg
      Fabian

      “Strive for perfection in everything you do. Take the best that exists and make it better. When it does not exist, design it.” Henry Royce †
      Gründer und Entwickler von Rolls-Royce

      Jetzt auch bei Flickr

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Hersbrucker“ ()