Lego Model Team 1986-2004 - Die Sets

      Lego Model Team 1986-2004 - Die Sets

      Review Index:

      Ferrari F1 Race Car, 2556: Lego Model Team 1986-2004 - Die Sets
      Offroad 4x4, 5510: Lego Model Team 1986-2004 - Die Sets
      Sea Jet, 5521: Lego Model Team 1986-2004 - Die Sets
      Red Fury, 5533: Lego Model Team 1986-2004 - Die Sets
      Formula 1 Racer, 5540: Lego Model Team 1986-2004 - Die Sets
      Blue Fury (Hot Rod), 5541 (10151): Lego Model Team 1986-2004 - Die Sets
      Black Thunder, 5542: Lego Model Team 1986-2004 - Die Sets
      Custom Rally Van, 5550: Lego Model Team 1986-2004 - Die Sets
      Big Foot 4x4, 5561: Lego Model Team 1986-2004 - Die Sets
      Racing Truck, 5563: Lego Model Team 1986-2004 - Die Sets
      Giant Truck (Black Cat), 5571: Lego Model Team 1986-2004 - Die Sets
      Highway Rig, 5580: Lego Model Team 1986-2004 - Die Sets
      Magic Flash, 5581: Lego Model Team 1986-2004 - Die Sets
      Whirl and Wheel Super Truck, 5590: Lego Model Team 1986-2004 - Die Sets
      Mach II Red Bird Rig, 5591: 5591 - Red Bird Rig





      Aloha Freunde

      In diesem Thread sollen nach und nach alle Model Team Sets vorgestellt werden.
      Ich mache den Anfang mit dem Set 5571 - Giant Truck, auch Black Cat genannt....

      Zur Geschichte des Sets, eher gesagt, mein Weg, wie ich das Set bekommen habe.

      Meiner einer ist ja, wie diemeisten hier mit Lego groß geworden, jedoch hatte ich so gut wie keine Dark Ages.
      Allerdings muss ich sagen, dass ich zu der Zeit, wo es das Modell gab noch bei meinen Eltern gewohnt habe. In der Ausbildung war ich schon, jedoch hat mir der Mut gefehlt mir das Set damals zu kaufen...

      Meine erste Berührung mit der Reihe war ende der 80er, als der Truck mit dem Hubschrauber aufm Anhänger kam (den habe ich auch noch).

      Vor einiger Zeit habe ich dann den Black Cat doch noch bekommen, zu nem unschlagbar günstigen Preis (darauf wird nicht weiter eingegangen).

      Nun möchte ich ein Paar Worte über die "Schwarze Katze" von 1997 verlieren:

      Das isser:


      IMG_2935Black Cat by Meisterschnorrer, auf Flickr

      Black Cat ist nicht das letzte Set der Reihe, aber das mit den meisten Teilen. Über 1700 Bricks möchten bei diesem Modell in rund 55 Bauschritten zusammengebaut werden.
      Was mir an dieser Stelle mal wieder aufgefallen ist: Die Anleitungen von damals waren anspruchsvoller als die der heutigen Zeit.
      Mir ist, so muss ich zu meiner Schande gestehen, mehrfach das Eine oder Andere Teil durchgegangen, also wieder zurück blättern und genau schauen.

      Heute werden die Modelle (speziell Technic) zwar etwas komplexer, aber die Anleitungen unverhältnismäßig simpler.
      Größter Bauschritt bei der Katze waren glaube ich rund 50 Teile in einem Schritt...heftig.

      Was mich an der Reihe besonders fasziniert hat und auch heute noch fasziniert: Das Design der Modelle.
      Der Name ist hier echt Programm.
      Die Einzelnen Sets sind unheimlich detailgetreu und schön designed.

      Besonderheit bei der Katze, neben den großen Rädern (die mittlerweile mal echt teuer sind), sind die über 20 Chromteile.
      Ebenfalls gefallen einbauten wie die Schlafkabine und der Motor.
      Die Motorhaube ist ein echt massiver Block.

      Lange Zeit hat es jetzt nun gedauert, bis ich das Modell letztendlich mein eigen nennen konnte.
      Und das Warten hat sich definitiv gelohnt.

      Ein wirklich grandioses Stück Lego Geschichte...

      Hier nun ein paar weitere Impressionen:


      IMG_2938Black Cat by Meisterschnorrer, auf Flickr


      IMG_2932Black Cat by Meisterschnorrer, auf Flickr


      IMG_2931Black Cat by Meisterschnorrer, auf Flickr


      IMG_2933Black Cat by Meisterschnorrer, auf Flickr
      Hier fehlt an einer Hutze leider der Sticker...aber hey, das Set ist fast 20 Jahre alt...

      Nun noch wie versprochen der Vergleich zwischen Black Cat und Highway Rig:


      DSC_0211 by Meisterschnorrer, auf Flickr
      Ja, mein Highway Rig ist sehr bunt... :D

      Soviel erstmal dazu...

      Eins noch, ein vergleichsbild zwischen der Katze und dem weißen Highway Rig reiche ich noch nach...

      Ich hätte noch folgende Model Team Sets im Angebot:

      5550 Rally Van
      5580 Highway Rig
      5581 Magic Flash (der schwarze Van mit dem Rennbott auf dem Trailer)
      5590 Whirl and Wheel Super Truck

      Wer weitere Sets beitragen möchte, soll dies gerne hier im Thread tun.
      Ich freue mich auf weiteres aus dieser, leider eingestampften, Reihe.

      Gruß René


      Edit:

      Da immer wieder Bilder gepostet werden....so war es nicht gemeint.
      Peter und ich dachten eher daran, dass zu jedem Model Team Set ein schönes Review geschrieben wird.
      Es geht nicht darum einfach nur zu zeigen, welche Modelle man hat.

      Die Gemeinsamkeit von Brüsten und Legosteinen: Eigentlich sind sie für Kinder, aber Männer spielen damit!!!
      Bilder bei FLICKR Auf Ideas als Streuner
      Spoiler anzeigen
      Wer das liest, hat auf den Button gedrückt...

      Da ich das Thema zusammen mit Rene ausgekaspert habe weil wir eben beide seit kurzem Richtig schöne und Seltene Model Team Sets bekommen haben fahre ich nun mit dem 5563 fort.
      Der 5563 ist zusammen mit dem Black Cat das wohl begehrteste Model der Reihe, er ist von 1999 und besteht aus 789 Teilen, auch er hat Viele Chromteile was ihn besonders macht und auch besonders Teuer, Speziell der Frontbügel ist Selten ebenso die Beiden Riesen Türen der Kabine.

      Auch ich habe das Model gerade eben bekommen und welch Wunder er war Billig, sehr Billig eigentlich, ich habe dafür 98€ gezahlt, Wo? ihr werdet staunen, ich habe ihn ganz normal auf Ebay ersteigert, ok die Zeit war etwas ungewöhnlich mit Sonntag Morgens um 8Uhr, aber wie sagt man, der Frühe Vogel fängt den Wurm.
      Als er nun gekommen ist war die Freude noch größer, der Zustand ist außergewöhnlich, er ist wie Neu und auch die Verpackung ist Perfekt.

      Genug gesabbelt, jetzt die Bilder

      5563 1 by Peter Schmid, auf Flickr

      5563 2 by Peter Schmid, auf Flickr

      5563 3 by Peter Schmid, auf Flickr

      5563 4 by Peter Schmid, auf Flickr

      5563 5 by Peter Schmid, auf Flickr

      5563 6 by Peter Schmid, auf Flickr

      5563 8 by Peter Schmid, auf Flickr

      5563 7 by Peter Schmid, auf Flickr

      5563 9 by Peter Schmid, auf Flickr

      Eine kleinen Makel hat er aber doch, wem ist es aufgefallen?
      Der Vorbesitzer hatte wohl auch das Model 5591 und hat das Nummernschild vorne vertauscht, aber Schwamm drüber, dafür war eine Neue dritte Tür im Karton, die Tür deckt die Kosten für das Nummernschild (das ich mir schnell bestellt habe) locker ab.
      Gruß Peter.

      Erwachsen werden ??? - Ich muss nicht jeden Mist mitmachen !!!

      pet-tho`s Flickr
      Mein erstes - und lange Zeit einziges Set - war der 5540, der ganz offensichtlich im Rahmen eines Feldversuchs schon vor 1990 bei uns im Supermarkt verkauft wurde. 1990 folgte dann der 5510.
      Von 1990 habe ich auch noch einen Gewinnspiel-Flyer von Spielzeug-Ring.
      Bilder
      • 1990-4.jpg

        269,21 kB, 1.600×1.200, 53 mal angesehen
      • 1990-5.jpg

        286,37 kB, 1.600×1.200, 47 mal angesehen
      Servus Peter,
      jetzt bin ich doch ein ganz klein wenig neidisch.
      Sehr schönes Set und super Bilder.
      Vielen Dank fürs zeigen.

      Edit
      Servus René,
      hab doch jetzt glatt deinen Beitrag unterschlagen, sorry.
      Durfte den ja schon live sehen. Auch dir vielen Dank fürs zeigen.
      Gruß
      Basti

      manchmal müsste der Tag 48 Stunden haben
      :thumbsup:
      Super Idee habt ihr zwei da mit dem Thema gehabt! Ich selbst besitze leider nur den Hot Rod (#10151), Der befindet sich zerlegt in meiner alten Krabbelkiste...

      Was die Reifen der beiden genannten Modelle angeht dachte ich irgendwie immer, die wären bis auf ein paar Details der Felge mit den heutigen Rädern 62,4x20 vergleichbar, aber da lag ich bis jetzt scheinbar absolut falsch. Kann einer von euch diesbezüglich mal ein Vergleichsbild zeigen? Danke.

      Meisterschnorrer schrieb:

      [...]

      Größter Bauschritt bei der Katze waren glaube ich rund 50 Teile in einem Schritt...heftig.

      [...]

      Das ist wirklich heftig... Mich würde da mal eine Seite der Bauanleitung interessieren.
      @LegoSPIELER:

      Magste nicht nen komplettes review schreiben?
      So halbgare Happen machen doch keinen Spaß :)

      Wenn nicht, dann schreibe ich die Tage eins, hab den aufgebaut in einer Kiste liegen....

      Gruß René
      Die Gemeinsamkeit von Brüsten und Legosteinen: Eigentlich sind sie für Kinder, aber Männer spielen damit!!!
      Bilder bei FLICKR Auf Ideas als Streuner
      Spoiler anzeigen
      Wer das liest, hat auf den Button gedrückt...

      Ich habe damals mal den Big Foot 4x4 von meinen Eltern bekommen. Als ich den dann vor nem Jahr mal wieder aufgebaut habe, "musste" ich mir noch mehr von Model Team holen :D
      Im Anhang sind ein paar Bilder meiner jetzigen Model-Team Sammlung. Alle Bilder leider nur einzeln gemacht. Weitere Bilder gibts auch nicht, habe alles aus Platzgründen wieder zerlegen müssen :(
      Bilder
      • 5561 A.JPG

        280,74 kB, 1.607×1.200, 41 mal angesehen
      • 5561 B.JPG

        244,35 kB, 1.600×1.200, 41 mal angesehen
      • 5571 A.JPG

        230,7 kB, 1.600×1.200, 40 mal angesehen
      • 5571 B.JPG

        281,36 kB, 1.600×1.200, 44 mal angesehen
      • 5580 A.JPG

        248,95 kB, 1.600×1.200, 40 mal angesehen
      • 5580 B.JPG

        255,81 kB, 1.600×1.200, 43 mal angesehen
      • 5590 A.JPG

        252,88 kB, 1.600×1.200, 46 mal angesehen
      • 5590 B.JPG

        273,57 kB, 1.600×1.200, 55 mal angesehen
      Meine "kleine" Sammlung :) brickset.com/sets/ownedby-Goetzel
      Ja René, da hast du absolut recht, aber was erwartest du? Wenn die Beitragsfunktion aktiviert ist, dann postet nun mal jeder seinen Senf dazu... Deswegen fande ich die Aktion bzw. Reaktion bei der Vorstellung der Stores von BrickLink gut: Alles Unnütze wird gelöscht.

      Andernfalls bin ich absolut bei Paddy und denke, dass einzelne Themen zu jedem Set tatsächlich besser wären. Dabei steht das Review am Anfang und jedes Set bekommt die Aufmerksamkeit, die es verdient.
      Im Großen und Ganzen war es als eine Art Lexikon gedacht wo der Interessierte die Modelle der Reihe finden kann, von daher sind gerade die Beiträge von Carrera124 und auch von Goetzel nicht schlecht, Carrera124 zeigt ein seltenes Prospektblatt und Goetzel hat die B-Versionen gebaut und gezeigt, trotzdem hoffe ich noch das es weitere Model Team Besitzer gibt die sich anhängen und auch eine Komplette Vorstellung eines Sets posten, Rene und Ich bringen zwar paar Sets zusammen und können noch einige Beiträge schreiben was wir auch machen werden, aber wir haben leider nicht Alle Sets.
      Gruß Peter.

      Erwachsen werden ??? - Ich muss nicht jeden Mist mitmachen !!!

      pet-tho`s Flickr
      Aber ist es sinnvoll zu allem x Treads aufzumachen? Also wenn man reviws schreiben möchte schön und gut auch wenn sie zu einem Thema sein sollen aber wenn es hier NUR Reviews sein sollen hätte man das z.b. kalr im Titel kändlich machen können. Ich hätte darüber hinaus im 1. Post dann eine Auflistung aller Modelle gemacht und dort dann nach und nach die entsprechenden Beiträge zu den Modellen als Link dahinter ergänzt. So wäre zb. auch ersichtlich gewesen wenn den UAtoren selbst Modelle fehlen und dann hätte man schauen können wer im Forum hier dafür was beitragen kann. Der aktuelle Titel sah für mich so aus, dass ich dachte hier geht es allgemein um die Reihe auch deshalb weil er nicht unter den Reviews eingeordnet ist.
      Eins meiner Lieblingslieder ist natürlich "Another Brick In The Wall" von Pink Floyd ;)
      Ich finde die Idee von LegoSPIELER gut:

      LegoSPIELER schrieb:

      Ich hätte darüber hinaus im 1. Post dann eine Auflistung aller Modelle gemacht und dort dann nach und nach die entsprechenden Beiträge zu den Modellen als Link dahinter ergänzt. So wäre zb. auch ersichtlich gewesen wenn den UAtoren selbst Modelle fehlen und dann hätte man schauen können wer im Forum hier dafür was beitragen kann.
      MfG
      André
      Die Idee finde ich Gut, evtl. könnte Rene das noch einfügen.
      Und im Grunde geht es hier natürlich nicht rein um Reviews, Diese sind natürlich das Herz aber ich finde es durchaus Interessant wenn auch Flyer wie von Chris gepostet werden, ebenso die B-Modele, Auch Anzeigen und Katalogauszüge fände ich gut.
      Grundgedanke von mir war eben für Interessierte eine Art Nachschlagemöglichkeit zu bilden, Was ich im übrigen auch bei der Serie Light and Sound gerade versuche.
      Auch bei Anderen Bereichen wie zB Classic Space oder Technik fände ich das Gut.
      Wobei ich persönlich keine Beiträge limitieren möchte, ich finde jeder soll sich frei fühlen zu posten was er über das Thema denkt und weiß und meint beisteuern zu können/müssen.
      Wir werden mal Intern beraten wie wir das strukturieren können um es Übersichtlich zu halten.
      Gruß Peter.

      Erwachsen werden ??? - Ich muss nicht jeden Mist mitmachen !!!

      pet-tho`s Flickr