LEGO Technic 2017

      Guten Morgen,

      ich habe mich nach dem Lesen einiger Threads mal dazu entschieden mich im Forum anzumelden. Erstmal, damit ich meinen Senf zu diesem Thread geben kann. ;)

      Ich bin letztes Jahr über die Great Ball Contraption Videos auf Youtube wieder zu LEGO gekommen. Gleichzeitig fing auch mein Sohn an, sich für LEGO zu interessieren. Letztes Jahr also das erste 20kg Konvolut und schon einige Modelle gekauft. Mein Sohn begeistert sich für Ninjago und ich für die Technic Modelle. Ich kenne die noch aus meiner Kindheit und habe mich damals vor allem für Modelle aus dem Technic Bereich interessiert, welche KEIN Fahrzeug sind. Insofern finde ich die neuen Modelle eigentlich allesamt nicht sooo Interessant. Als Teilespender für eigene Modelle eignen sie sich vielleicht. Aber dafür muss es ja kein neues Topmodell sein. Sobald mein Sohn in das Technic Alter kommt, wird sicherlich auch das ein oder andere Technic Fahrzeug gekauft.

      Ich würde mir mal offizielle Sets von LEGO wünschen, welche vielleicht ähnlich wie ein akiyuki-Modell funktionieren. Vielleicht als endlose Maschine, welche Dinge transportiert. Etwas was man in seinen Details beobachten kann, wo halt auch mal ein nicht LEGO Fan stehen bleibt und einfach die laufende Maschine anschaut. Aber das sind wohl wünsche eines Erwachsenen. Kinder fänden eine solche Maschine vermutlich nach ein paar Minuten langweilig. Wobei sie natürlich auch Spielfläche für Figuren sein könnte (wie eine Fabrikhalle). Das LEGO Maze war mein seit langen Jahren erstmals gekauftes Set. Ich finde die ganzen Fahrzeuge, welche jedes Jahr rausgehauen werden irgendwie etwas eintönig. Technik (im nicht LEGO Sinn) beschränkt sich ja nicht nur auf Fahrzeuge. Wie wäre es mal mit einer Rechenmaschine? Quasi so einer der ersten Prehistorischen Computer gebaut aus LEGO. Ich hätte da so viele Ideen. Im mMoment beschränke ich mich auf Sets als Teilespender, bricklink-Bestellungen und das Kaufen von Konvoluten aus Privathaushalten. Mittlerweile haben sich schon ~130kg LEGO angesammelt (innerhalb von einem Jahr). Viele hier kennen das sicherlich. Ich habe keins der gekauften Modelle (außer dem MAZE) noch aufgebaut.

      Vielleicht kommt ja in der zweiten Jahreshälfte noch was interessantes im Bereich der Maschinen, würde mich freuen. Wie seht ihr das? Noch jemand hier der sich mal etwas anderes als Fahrzeuge wünscht?