[WIP]: Neuer Platz bringt neues Layout - endlich

      Neu

      Imposante Anlage, Günther!

      Weil es @Nightfall erwähnt hat und ich die Probleme rund um Brickshelf kenne und gelernt habe zu hassen (z.B. Freischaltung von neuen Bildern/Ordnern; begrenzte Zeichenanzahl bei Titeln/Beschreibungen; ständig nicht nachvollziehbare Offline-Zeiten), zitiere ich mich folgend mal kurz selbst aus einem bekannten Thema. Den Link dazu findest du in der Signatur.

      Stefan Betula Pendula schrieb:

      Ich habe auch mal über eine Webseite nachgedacht und finde das Baukastensystem auch ansprechend. Da ich aber davon auch absolut keine Ahnung habe, habe ich mir die Möglichkeiten von Bricksafe einfach zunutze gemacht. Als erstes habe ich Internet mal geschaut, wie man eine Startseite am besten aufbaut, also mit wenigen Worten und ein paar ansprechenden Bildern das Interesse von Besuchern wecken. Dazu habe ich mir dann Powerpoint ein ganz nettes Titelbild gebastelt. Der Code bietet dafür jedenfalls einige gestalterische Möglichkeiten. Dann habe ich versucht eine einheitliche Ordnerstruktur mit passenden Thumbnails zu ertstellen, wo auf den ersten Blick zu erkennen sein soll, worum es geht bzw. was der Ordner beinhaltet. Zu guter letzt habe mir noch einen Blog-Ordner angelegt, indem ich zu jedem Update ein paar Worte schreibe, weil Änderungen innerhalb der Ordner ja nicht offensichtlich sind.

      Wie dieses ganze System ankommt kann ich nicht sagen, da ich bis jetzt kein Feedback dazu bekommen habe. Ich will damit auch keine Werbung für meine Seite machen, aber ich denke ich habe die Möglichkeiten einer eigentlich stinknormalen Bildergalerie ganz gut ausgeschöpft und bin super zufrieden damit, gerade wenn man sich manch andere unübersichtliche Bildergalerie mal anschaut, wo man vor lauter Dateien und wirren Ordnern den Überblick verliert. Wie gesagt, das ist auch nur eine Möglichkeit, keine Webseite, für mich aber eine absolut gute Alternative.

      Neu

      Hallo Leute!

      Nightfall schrieb:

      Hallo Günther,
      es gibt z.B. noch Bricksafe. Das nutzt hier @Stefan Betula Pendula. Vielleicht kann er mehr zum Handling sagen.

      Hallo Stefan ( @Nightfall ), ja Bricksafe klingt interessant und könnte ein gute Alternative zu Brickshelf sein. Das sehe ich mir mal genauer an.

      Bricksy schrieb:

      Hi
      Habe in den letzten Tagen immer mal wieder reingeschaut und ich bin hin und weg, es ist der Wahnsinn was du auf diesem sehr eingeschränkten Raum alles unterbringst.
      Man weiß einfach garnicht was man am besten finden soll da alles mächtig cool ausschaut, finde den Spaziergang einer Minifig
      durch deine kleine Stadt auf den letzten Bildern ist ne klasse Idee.
      Mach weiter so ich bin gespannt was noch kommen wird :thumbsup: .

      Gruß

      Michael

      Hallo Michael ( @Bricksy ),
      vielen Dank für dein Lob! Tja der eingeschränkte Raum hat mir auch einiges an Kopfzerbrechen gebracht. Am schwierigsten war meine Eckpunkte die für mich auf einer Lego-Anlage wichtig sind unterzubringen. Dies hat hauptsächlich zum Mehrebenenansatz geführt, den ich mit mehr Platz vielleicht nicht gemacht hätte, der aber wie ich finde die Anlage auflockert und interessant macht.

      Ja die Idee mit der "Minifig-Sicht" werde ich sicher beibehalten, beim nächsten Mal versuche ich auch einen Videorundgang aus Sicht der Minifig. In den oben verlinkten Videos kann man sowas schon in Ansätzen sehen, aber fragt nicht wie ich da auf der Anlage herumgeturnt bin :D . Der Horizon Express fiel dem Versuch temporär zum Opfer || ... war aber schnell wieder repariert. ^^

      Jep ich halt euch auf dem laufenden - jetzt ist aber erst mal wieder etwas Planung und Teile besorgen an der Reihe.

      Gerechtigkeitsliga schrieb:

      WOW. Das wächst und wächst. Die Bilder können vermutlich gar nicht einfangen, wie groß das in Wirklichkeit ist. Auf jeden Fall hast Du sehr viele schöne Details und ein schönes Stadtleben eingefügt. Bin gespannt wie es weiter geht. Verschwinden noch die Kanten von den Holzplatten die man sehen kann?

      Hallo @Gerechtigkeitsliga,
      Vielen Dank für dein Lob! Ich versuche mit den Bildern mein bestes. Ich muss gestehen, bis jetzt habe ich sie immer mit dem Handy gemacht, werde aber bei Gelegenheit, wenn man mehr Zeit ist, meine DSLR zum Bildermachen verweden.

      Jep die Holzkanten verschwinden. Generell, nach Fertigstellung (wird sowas jemals fertig ?( ), wird man von der Holzunterkonstruktion nichts mehr sehen und es wird so aussehen, wie wenn alles aus Lego wäre. Hoffentlich :D ...

      Stefan Betula Pendula schrieb:

      Imposante Anlage, Günther!
      Weil es @Nightfall erwähnt hat und ich die Probleme rund um Brickshelf kenne und gelernt habe zu hassen (z.B. Freischaltung von neuen Bildern/Ordnern; begrenzte Zeichenanzahl bei Titeln/Beschreibungen; ständig nicht nachvollziehbare Offline-Zeiten), zitiere ich mich folgend mal kurz selbst aus einem bekannten Thema. Den Link dazu findest du in der Signatur.

      Hallo Stefan ( @Stefan Betula Pendula ), Danke erst mal für dein Lob zur Anlage und danke für die Erklärungen bezüglich Bricksafe. Wie ich oben schon Stefan ( @Nightfall ) geschrieben habe, werde ich mir die Seite mal genauer ansehen. Vom schnellen hinsurfen könnte es aber schon ein super Ersatz für Brickshelf sein. Ich werde es zwar noch einmal (beim nächsten Update) mit Brickshelf versuche, sollte es da aber wieder solche Probleme geben bin ich weg von dort.

      Generell: da ich mich ja mittlerweile getraut haben einen YouTube-Account anzulegen, wird es jetzt auch vermehrt Videos zu den Updates geben.

      Danke für euer Feedback und die Inputs und Tips bezüglich meines "Bilder-Problems".

      Viele Grüße,
      Günther