[WIP]: Neuer Platz bringt neues Layout - endlich

      Hallo Leute!

      Es gibt wieder mal ein Update von mir. Diesmal "leider" wieder nur eine digitale Planung. Diesmal hab ich mir Gedanken über die Straßen in meiner Anlage gemacht.

      Bei meiner alten Anlage hatte ich ja den Fehler gemacht und die Modular Buildings direkt auf die Straßenplatten gebaut. Durch den Versatz den man dabei erhält, entstand eine solide Straßenzeile. Leider überhaupt nicht wartbar und änderbar. Das Herunterpopeln der Fliesen war dann eine heiden Arbeit! :thumbdown:
      Also was kann ich diesmal anders machen: nun ja ich lasse die Modulars auf ihren eigenen Platten. Das Problem dabei, dies würde extrem große Gehsteige mitsichbringen (durch die zusätzlichen Noppen der Straßenplatte) und viel zu viel Platz verschwenden den ich nicht habe. Zum Glück gibts ja die Metrik von Lego und wenn man eine Baseplate auf eine andere legt und sie mit einer 1xN Platte umrandet sind dann die Noppen der Plättchen genauso hoch wie die Noppen der Basplate die auf der anderen aufliegt. Damit verutschen die Modulars nicht mehr, der Gehsteig wird nur eine Noppe breiter, das Ganze ist leicht änderbar --> bestens :thumbsup:

      Tja, allerdings gefiel mir dann die einfache Straßenplatte nicht mehr und ich dachte mir, dass muss anders gehen. Dabei kam nun folgendes raus, was ich euch nicht vorenthalten will.
      Ach ja nur zur Erklärung: die Bilder stellen nur die Straßen des linken Bereichs der Anlage dar (siehe Plan weiter oben)



      Zur weiteren Erklärung was ihr da oben seht:
      Die roten 2x 2x2er Plättchen und teilweise die Schwarzen Plättchen sind die Stützen auf denen die Modulars ruhen.
      Die eigentliche Straße besteht aus zwei Teilen, den Rändern die die Modulars in zaum halten und die eigentliche Straße, die dann einfach auf die Straßenplatte aufgelegt wird. Die Straße ist nicht mit den Rändern verbunden, und kann so theoretisch auch leicht ausgetauscht werden. Das Ganze sieht dann so aus:

      1. Die Umrandungen (hier kann man auch noch die originalen Straßenplatten sehen auf denen die "Brick built" Straße dann einfach drauf liegt):


      2. Und hier die eigentliche Straße:


      3. hier noch Details der Bodenmarkierungen:


      Und damit ihr euch noch vorstellen könnt wie das dann in etwa aussehen wird, hier noch zwei weitere LDD Screenshots (leider keine Renderings, da der LLD2POV bzw der PovRay selbst aufgaben :| :(




      Ich würde mich natürlich sehr über Feedback freuen, vor allem was ihr meint was ich besser machen kann / anders machen sollte?

      Ich hätte auch geplant ein paar Kanaldeckel mit diesem Teil hier (mit dem Kanalgitter-Pattern aufgedruckt) zu bauen. Allerdings habe ich es nicht geschafft dieses Teil sinnvoll mit der Straße zu verbinden ohne dass es extrem vorsteht, bzw hässliche Löcher gibt. Vielleicht hat einer von euch eine Idee wie dies doch noch zu bewerkstelligen wäre.

      Die Bilder in größerer Auflösung sind hier zu finden (nach Freischaltung): brickshelf.com/cgi-bin/gallery.cgi?f=566527

      Viele Grüße,
      Günther
      Hallo Günther,
      deine Idee mit dem einfachen Legen der Snot-Straße auf die Straßenplatten finde ich interessant. Ich habe dir mal den Gullideckel gebaut, dass er auf einer Höhe mit der Straße ist. Schreib mir was du davon hälst.
      Die Kurve beim DO solltest du mMn noch etwas abrunden, sieht so etwas komisch aus.
      Bilder
      • Kanaldeckel Snot Straße.png

        15,13 kB, 458×345, 78 mal angesehen
      Dateien
      Hallo Stefan!

      Ja genauso hab ich mir das mit dem Kanaldeckel vorgestellt! Super danke für das bauen, ich hab das irgendwie nicht hinbekommen ...

      Tja wegen der Ecke, da hab ich mir auch schon Gedanken gemacht, bin aber irgendwie auch da, wie mit dem Kanaldeckel, auf keinen grünen Zweig gekommen. Das ist auch der Grund warum ich dann die "Seitenstraße" anders gebaut habe und irgendwie den Eindruck zu vermitteln, dass da ein Platz oder was auch immer umfunktioniert wurde ... wobei Platz ... da kommt mir eine Idee, vielleicht mach ich aus der Fläche tatsächlich einen Park oder ähnliches ... hmm ....

      Viele Grüße,
      Günther
      Sieht sehr gut aus...

      Ich könnte Dir ein Bluerender Rendering anbieten...

      Wie viele Teile stecken in dem Kompletten Strassenzug inklusive der Häuser?
      Das ist echt beeindruckend.

      Gruß René
      Die Gemeinsamkeit von Brüsten und Legosteinen: Eigentlich sind sie für Kinder, aber Männer spielen damit!!!
      Bilder bei FLICKR Auf Ideas als Streuner
      Spoiler anzeigen
      Wer das liest, hat auf den Button gedrückt...

      Meisterschnorrer schrieb:

      Sieht sehr gut aus...

      Ich könnte Dir ein Bluerender Rendering anbieten...

      Wie viele Teile stecken in dem Kompletten Strassenzug inklusive der Häuser?
      Das ist echt beeindruckend.

      Gruß René


      Hallo René,

      mah das wäre toll! 8o Es sind genau 24151 Steine. Ist zwar noch nicht die letzte Version der Straße, aber ich bin noch nicht zum integrieren in diese File gekommen. Aber ich würde mich über ein Rendering dieser Version auch riesig freuen!
      Ich hab das File mal da hochgeladen.
      Kleine Anmerkung: die Häuser habe ich nicht alle selbst gebaut. Die kommen von diesem Thread bei Eurobricks (vielleicht eine interessante Information für den ein oder anderen).

      Vielen Dank René und viele Grüße,
      Günther
      @tmctiger - imposante Konstruktion :) - da hätte ich wohl schon jedes Mal Angst, dass LDD im falschen Moment abschmiert ;-). Richtig pfiffig und interessant finde ich ja die Variante für die Straßen - das habe ich so auch noch nicht gesehen, meist entweder fertige Baseplates mit Aufdruck oder beflieste Plates, hat was und bringt natürlich interessante Optionen mit @Nightfalls Gullydeckel bzw. Deinen Beschriftungen etc.. Bin gespannt, wie es weitergeht.
      Meine Projekte bei Ideas: Minifig-Rechenzentrum und 7 antike Weltwunder (ziemlich klein)
      Spoiler anzeigen
      Psst, hast Du das gesehen...
      Spoiler anzeigen
      Gleich kommt's...
      Spoiler anzeigen
      Sicher ist sicher...
      Spoiler anzeigen
      Nochmal umdrehen, guckt auch keiner?
      Spoiler anzeigen
      OK, dann schau mal:
      Spoiler anzeigen
      ;( ... zu langsam. Schade, nächstes Mal vielleicht!

      Meisterschnorrer schrieb:

      Stolze Größe....drück mal die Daumen, dass der Bluerender da mitmacht ....


      Hallo René,
      ja ich drück die Daumen, der LDD2POV hat ja leider aufgegeben. Bin gespannt ob es der Bluerender schafft. Danke noch mal für den Versuch René!

      Brickporn schrieb:

      @tmctiger - imposante Konstruktion :) - da hätte ich wohl schon jedes Mal Angst, dass LDD im falschen Moment abschmiert ;-). Richtig pfiffig und interessant finde ich ja die Variante für die Straßen - das habe ich so auch noch nicht gesehen, meist entweder fertige Baseplates mit Aufdruck oder beflieste Plates, hat was und bringt natürlich interessante Optionen mit @Nightfalls Gullydeckel bzw. Deinen Beschriftungen etc.. Bin gespannt, wie es weitergeht.


      Hallo Brickporn,

      danke für den Lob! Ja das erstellen der Szene war schon eine Gratwanderung. Da muss man immer fürchten dass der LDD das zeitliche segnet. Vor allem beim ausrichten der Häuser. Der LDD prüft ja jeden Stein mit jeden andern ob er passen könnten. Wenn man da dann ein Grand Emporium zB am Mauszeiger hängen hat, muss man sich die Route zur Straße echt gut überlegen um zu verhinder dass der LDD unnötige "Collision-Tests" macht. Sonst wartet man und wartet und wartet ...
      Jep für den Gully war ich zu doof, zum Glück findet man hier schnell super kompetente Hilfe. Danke noch mal dafür Stefan ( @Nightfall )!

      Ich bin auch gerade dabei, die Seitenstraße ganz links (die mit dem Kopfsteinpflaster) mit einer begrünten "Verkehrsinsel/Park" zu verschönern. Ich hab da irgendwie eine Fußgängerzone mit viel Grün und Bäumen im Sinn. Mal sehen wie das wird. Ich stelle es euch jedenfalls hier eh auch vor wenn es soweit ist.

      Danke nochmal und viele Grüße,
      Günther
      Hallo Stefan, hallo René,

      vielen Dank an euch beide fürs Rendern der Bilder. Die Bilder sind echt super geworden!!
      @Nightfall Stefan, jetzt hab ich noch zwei Fragen:
      1. Mit was für einen Program hast du gerendert? BlueRender oder was anderes?
      2. Wenn ich auf das Bild von dir klicke komme ich immer auf ein Yahoo Login ?! ... Ich denke aber dass der Link wo anders hingehen soll - oder. Vermutlich Flickr?

      Ich will jetzt natürlich auch niemanden den Render vom René vorenthalten:


      Das Bild in Originalauflösung gibt es hier.

      Viele Grüße,
      Günther
      @Nightfall - da bin ich aber auch mal neugierig, mit welchem Setup Du das so vergleichsweise fix gerendert hast? Wenn ich überlege, wie lange mein POVRay hier rummacht (bei @Meisterschnorrer ja wohl auch), bin ich neidisch, in unter 1 h eine so komplexe Szene doch so ansehnlich rauszubekommen. Hier braucht das (bei entsprechenden High-Quality-Settings) für eines meiner letzten Projekte (z.B. Landkarte oder 7 Wunder) pro Bild locker zwischen 1-2 h, ohne dass ich sonst Rechenlast auf dem PC (i7 mit ein paar Kernen und so :-))hätte :-(. Richtig "schlimm" wird's immer dann, wenn transparentes Zeug mit am Start ist...

      Tante EDIT will natürlich nicht den Thread themenentfremden - @tmctiger: in gerendert sieht's noch toller aus :-).
      Meine Projekte bei Ideas: Minifig-Rechenzentrum und 7 antike Weltwunder (ziemlich klein)
      Spoiler anzeigen
      Psst, hast Du das gesehen...
      Spoiler anzeigen
      Gleich kommt's...
      Spoiler anzeigen
      Sicher ist sicher...
      Spoiler anzeigen
      Nochmal umdrehen, guckt auch keiner?
      Spoiler anzeigen
      OK, dann schau mal:
      Spoiler anzeigen
      ;( ... zu langsam. Schade, nächstes Mal vielleicht!
      Hallo Günther,
      das Rendering habe ich mit POVRay erstellt. Allerdings ohne Schatten und nicht in vollen Details.
      Das Bild ist auf flickr, jedoch auf privat eingestellt. Ich wollte es hier hochladen, aber die Dateien sind hier auf 1 MB beschränkt. Ich schicke dir das Originalbild auch gerne, siehe PN.

      Einstellungen im LDDtoPOVRay waren bei "Level of Detail" auf zweitniedrigster Stufe und Lichtquellen ohne Schatten. POVRay war 4KHD ohne AA.

      Gruß Stefan
      Auflösung 2560x1080
      LDD2POV Ray: Keine Boden, Hintergrund nicht transparent, details auf voller Stufe, Umrisse aus.

      System:
      AMD FX8350 (8x4 ghz)
      16gb RAM
      HD 7970 ghz Edition von ASUS (4gb DDR5)

      Windows 10 (64bit)

      Dauer mit allem (Teileliste erstellen, Modell virtuell bauen und Rendern): ca. 4 Stunden...

      Gruß René
      Die Gemeinsamkeit von Brüsten und Legosteinen: Eigentlich sind sie für Kinder, aber Männer spielen damit!!!
      Bilder bei FLICKR Auf Ideas als Streuner
      Spoiler anzeigen
      Wer das liest, hat auf den Button gedrückt...

      Hallo Leute,

      so hab es irgendwie geschaft den PovRay doch noch zum rendern zu überreden ;) ... aber fragt mich bitte nicht was ich anders gemacht habe, es ging aufeinmal wieder ?( ...

      Danke Stefan und René für eure Hilfe!

      Und hier das Ergebnis nach ca 2,5h rechnen:


      und hier findet ihr es in 1920x1200er Auflösung. Die nächsten Bilder muss ich dann auch mal höher aufgelöst rendern, hab mich nur nicht getraut, weil ich nicht wusste wie lange es dauert. Aber da es jetzt eh mehr oder weniger fix ging kann man da schon noch mehr machen. Ich probiers auch mal mit der Einstellung customHQ für die Radiosity Qualität.

      Viele Grüße,
      Günther

      P.s.: Ich hoffe dass ich bald wieder mal ein Update vom realen Fortschritt zeigen kann (aber Planung muss ja auch sein ;) )...

      airratte schrieb:

      Hallo Günther,

      ........echt nen super Layout und das Rendering sieht klasse aus.

      Bei mir hat das leider mit PovRay nicht funktioniert, wenn ich dein ergebniss nun sehen muss ich das nochmal irgendwie versuchen. ;)

      gruß stefan


      Hallo Stefan,

      was hat den nicht funktioniert, vielleicht können wir dir weiterhelfen.

      Viele Grüße,
      Günther
      Hallo Christian,

      danke für das Lob!
      Wegen der Straßenplatten: ich weiß nicht ob es momentan mehr gibt die selber die Straßen aus Steinen aufbauen als früher, ich für meinen Teil mache dass um sie etwas detaillierter gestalten zu können. Eben so Abbiegepfeile, Zebrastreifen wo man will, Kanalgullys usw. usf. ...

      Viele Grüße,
      Günther