Techniker aufgepasst, wer nimmt die Herausforderung an ??

      Hi zusammen,

      auch bei mir gab´s an Ostern Kabelsalat :D

      Allerdings bin ich noch nicht ganz fertig mit dem Dressing ... ähh Einbau ...

      Muss auch noch schauen, ob noch etwas hellgrauer Schlauch übrig bleibt, um den blauen zu tauschen.

      Die 8 Pneumatik Zylinder heben den Drachen an, es dauert jedoch ziemlich lange trotz großem Luft Tank. Es ist wohl die Folge der langen Schläuche.
      Bilder
      • Foto-0773.jpg

        191,38 kB, 1.280×1.024, 23 mal angesehen
      • Foto-0774.jpg

        214,28 kB, 1.280×1.024, 21 mal angesehen
      • Foto-0775.jpg

        204,46 kB, 1.280×1.024, 20 mal angesehen
      • Foto-0776.jpg

        219,2 kB, 1.280×1.024, 21 mal angesehen
      • Foto-0777.jpg

        215,36 kB, 1.280×1.024, 22 mal angesehen
      • Foto-0778.jpg

        96,74 kB, 800×600, 21 mal angesehen
      • Foto-0779.jpg

        82,19 kB, 800×600, 22 mal angesehen
      Gruß Wolfgang :)

      Flickr Brückenleger flic.kr/s/aHskwyrEqu

      Manche sind in meinem Alter sogar schon Erwachsen :whistling:
      @Wolf_Zipp

      kannst Du mal bitte "lange" in Sekunden oder Minuten definieren, dazu das aktuelle Fahrzeuggesamtgewicht ?
      Diese Angaben sind recht hilfreich, wenn es darum geht, eine ungefähre Vorstellung vom Leistungsvermögen der LEGO Pneumatik zu erhalten.

      Heben die (acht) Pneumatik-Zylinder gleichmäßig an - oder ist ein leichter Verzug feststellbar ?

      Ich hab schon acht leere ausgewaschene Milchtüten gesammelt, die ich dann bei Bedarf mit Wasser befüllen kann :)

      Mit besten Grüßen,
      Marcus

      4.5V Motor schrieb:

      @Wolf_Zipp

      kannst Du mal bitte "lange" in Sekunden oder Minuten definieren, dazu das aktuelle Fahrzeuggesamtgewicht ?
      Diese Angaben sind recht hilfreich, wenn es darum geht, eine ungefähre Vorstellung vom Leistungsvermögen der LEGO Pneumatik zu erhalten.

      Heben die (acht) Pneumatik-Zylinder gleichmäßig an - oder ist ein leichter Verzug feststellbar ?

      Mit besten Grüßen,
      Marcus


      Hi Marcus,

      ich hab gerade 2 Tests gemacht, einer ohne Vordruck und der 2. mit Druck im (Fischertechnik) Tank.

      Ohne Druck braucht es knapp 2 min.
      Mit Druck, allerdings erst rechts dann links ist es ca. 1 min

      Videos :D




      In einem früheren Test bin ich auf ca. 3 kg pro Zylinder gekommen.
      Die Pumpen schaffen ca. 4 bar ( hab ich im Youtube gesehen )

      Der FT Tank ist schätzungsweise 3-4 mal so groß wie der von Lego ??

      Das aktuelle Gewicht ist links 5,5 kg, rechts ohne Kompressor 4,3 kg
      Es kommen noch 2 BB je 0,2 kg und der Kompressor mit 0,25 kg rechts dazu,
      die Kabel sind auch nicht ganz leicht.
      Also um 9,5 kg plus ca. 2 kg Brücke

      4 Zylinder hätten theoretisch gereicht, aber ich hab sicherheitshalber 8 genommen

      Es hebt eigentlich ziemlich gleichmäßig an, das wird wohl aus der Balance kommen, wenn die Kabel auf einer Seite dran sind :/

      8 W
      Gruß Wolfgang :)

      Flickr Brückenleger flic.kr/s/aHskwyrEqu

      Manche sind in meinem Alter sogar schon Erwachsen :whistling:

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von „Wolf_Zipp“ ()

      Wolfgang, ich danke Dir für die Informationen!

      Ein- zwei Minuten hört sich ja gut an, sollte auch nicht zu schnell gehen; Du kannst Dir ja denken, warum ich das so genau wissen möchte ;)

      Eine Frage bleibt doch noch: Wenn Du den Motor für die Druckbelüftung abstellst, dann senkt sich das Fahrzeug wieder "langsam" ab ?

      Mit besten Grüßen,
      Marcus

      P.S. Als ich das fragte, war Video Test 10 noch nicht eingestellt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „4.5V Motor“ ()