LEGO Dimensions

      Da gebe ich dir zu 100% recht. Ich habe zwar bis jetzt ALLES von Lego Dimensons aber die
      rechte Offenbarung ist es nicht.Ich sammle zwar die Minifiguren und spiele alle Level durch
      aber es wiederholt sich alles und wird relativ langweilig. Den Batman Level Pack habe ich ine einem
      Zug duchrgespielt wird aber auch total fad :( Da hätte ich mit mehr erwartet.
      Denken ist wie googeln nur cooler.
      Meine Frau und ich hatten vor Jahren "Skylanders" für unsere Wii angefangen gehabt. Da kam das ganze erst auf dem Markt...
      Wir also jede Figur gekauft und in der ganzen Region die Geschäfte abgeklappert...

      War toll mit dem Portal und den Figuren etc. aber das Spiel hatte ich recht bald durch und meine Frau wollte eher nur die Figuren sammeln :D
      Das zweite Spiel haben wir uns dann auch geholt... allerdings hat es da schon angefangen mit dem ganzen Zeug was wieder gekauft werden musste...

      Also Exodus, nichts weiter mehr gekauft... außerdem ist unsere Wii mittlerweile zu alt.
      Wenn wir eine kompatible Konsole gehabt hätten, wäre ich vielleicht mit auf dem Zug aufgesprungen von Lego... aber so sind es nur ein paar Figuren geworden, mehr nicht.

      Achja, gestern hab ich beim Real in Nürnberg ein paar Skylander Figuren gekauft für das zweite Spiel (haben wir ja noch)... wurden für 1,99 Euro rausgehauen. Normalpreis war 9,99 Euro
      Soviel dazu.
      Mfg
      Fabian

      “Strive for perfection in everything you do. Take the best that exists and make it better. When it does not exist, design it.” Henry Royce †
      Gründer und Entwickler von Rolls-Royce

      Jetzt auch bei Flickr
      Mal abgesehen von den knapp 7gb Daten, die heruntergeladen werden mussten (PS3)....macht das Spiel irgendwann Spaß?
      Irgendwie ist es mir nach knapp 3Stunden Spielzeit ein wenig zu wirr...

      Auch bei Jurassic World wiederholt sich einiges, dennoch bin ich da jetzt auf 100% und allen Trophäen, Dimensions werde ich wahrscheinlich nicht durchspielen...
      Noch ein paar Figuren einsacken (bissl was habe ich auch verpasst) und dann wirds in der Ecke verschimmeln...

      Hab ja noch Lego Marvel Avengers...das lässt sich auch schön platinieren...

      Gruß René
      Die Gemeinsamkeit von Brüsten und Legosteinen: Eigentlich sind sie für Kinder, aber Männer spielen damit!!!
      Bilder bei FLICKR Auf Ideas als Streuner
      Spoiler anzeigen
      Wer das liest, hat auf den Button gedrückt...

      :) Guten morgen zusammen!

      Meiner einer spielt Lego Dimensions seit Erscheinen am Markt. Jedoch spiele ich meist nur, wenn wieder neue Packs auf den Markt kommen. Zu einem kommt das meiner Figurensammlung zu Gute, zum anderen finde ich das Spiel spaßig und es macht echt Laune und die Geschichten sind großteils sehr gut.
      Da ich gerne mit "System" spiele, spiele die Geschichte und die Level/Team/Funpacks zuerst nur mit den dazu gehörigen Figuren + Basisfiguren. Ist die jeweilige Geschichte geschafft, spiele ich mit jenen Figuren, mit denen man dann die vorher nicht lösbaren Dinge, noch einmal. Die Hubs spiele ich mit den dazugehörigen wie auch den anderen benötigen Figuren.

      Und ich muss sagen, ich entdecke immer wieder etwas Neues! Leider gibt es aber auch stellen, die mir heftig Probleme bereiten -> Midway Arcade, da ist die Steuerung miserabel und die Minispiele mit Bemo (Adventure Time) - da bin ich nicht so fix. :S
      Schade, denn ich bin eigentlich ein "100%" Spieler, so werde ich in diesem Spiel wohl nicht alle gelbe Steine bekommen. Es stimmt, einige wenige Level sind zu kurz und auch bisserl "fade", das ist aber abhängig davon, was man eben mag.

      Auf das Levelpack "Die Goonies" freue ich mich, hab' ich doch den Film so gerne geschaut - nun wird er wieder hervor geholt.
      Das süße Herminchen von H.P ist Pflicht - hat ja auch coole Eigenschaften u. Chase McCain von Lego City Undercover kommt gleich mit. Da wird auch das neu aufgelegt Spiel bald in meiner Sammlung sein.

      Auch wenn LD noch dieses Jahr eingestellt werden sollte - mir wird das Spiel noch lange Spaß machen -100% ist mein Ziel - und es wird sich fein zu den anderen Lego Spiele gesellen!
      Lego Spiele sind für mich zu 99% frustfreies, entspanntes Spielen, mit offenen Augen findet man immer wieder etwas Neues, bekommt Anregungen zum kreativen Bauen.

      Apropos: Kreatives Bauen - mit Lego Worlds ist man da goldrichtig! Im Moment mein Favorit, macht "süchtig" ;)

      Soweit meine Gedanken zu Lego Dimensions, in der Hoffnung, dass es doch noch ins 2018 geht ...

      Liebe Grüße
      :) Sibylle

      BTW: falls jemand NUR den NFC-Chip von Supergirl übrig hat - ich würde mich über eine PN sehr freuen. Brauche die Figur nicht!
      @LegoSharky
      Dein post könnte von mir sein :thumbsup: Habe auch alles und auch schon teilweise durchgespielt.
      Das einzige "Midway Arcade" ist für mich erledigt :cursing: So eine blöde steuereung habe ich noch nie erlebt
      und ich zocke schon seit C64 Zeiten ;)

      @LegoSharky schreibt:
      "Da ich gerne mit "System" spiele, spiele die Geschichte und die Level/Team/Funpacks zuerst nur mit den dazu gehörigen Figuren + Basisfiguren. Ist die jeweilige Geschichte geschafft, spiele ich mit jenen Figuren, mit denen man dann die vorher nicht lösbaren Dinge, noch einmal. Die Hubs spiele ich mit den dazugehörigen wie auch den anderen benötigen Figuren."

      Genau so mache ich das auch und es gibt immer wieder neues zu entdecken ;)

      lg
      Steinemann
      Denken ist wie googeln nur cooler.
      Falls jemand noch ein paar Dimensions Packs braucht, bei Amazon Frankreich scheint es heute ein Aktion zu geben, so dass viele Packs um 50-60% reduziert sind. Habe gerade ein paar Sets bestellt, es kommen dann noch nach Deutschland 6 Euro Versand dazu, lohnt sich aber trotzdem. (Beispiel: Story Pack Phantastische Tierwesen für 21,99€, Goonies-Level Pack 14,99€, Sonic Pack 14,99€)

      (Da es hier nur um Dimensions geht, dachte ich, der Post pass hier besser als bei Aktuelle Angebote ;)