Angepinnt exklusive LEGO Sets aus der Historie

      So,dann wollen wir den Beitrag mal wieder nach oben schieben,ich bin endlich mal im Außenlager 1 :)

      Also mein Set hat Türen mit den offenen Griffen (habe das set mittlerweile auch ein zweites mal in einem Konvolut gekauft,darin waren auch offene Türen)

      Entgegen meines obrigen Kenntnisstand habe ich doch eine Anleitung,in der Anleitung sind geschlossene Griffe angegeben.

      edit: Was mir gerade auffällt,in der Anleitung sind unter den blauen schienen auf der platte gar keine weißen noppen gezeichnet

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Dvz“ ()

      Zum Glück passen die meisten dieser Sets nicht in mein Beuteschema :D Trucks haben bei mir 4w (Aufbau) bzw. 5w (Räder) breit zu sein, da fallen die beiden Maersk Trucks schonmal raus. Fast noch spannender als die Farbe als solche finde ich die hellgrauen 6x5 Fenster mit den zugehörigen Fensterläden, die bei den Containern verwendet wurden.
      Hi,

      ... es gibt eine kleine Ergänzung zum WDR-Set zu vermelden, das Rätsel um dieses Set scheint gelüftet zu sein :)
      Gary hat anscheinend nochmal recherchiert und folgendes ausgegraben:

      "So an "under the table" batch of these special 6661 sets were sent to [WDR] Cologne Germany (bypassing the German [LEGO] Marketing folks)... and used in their [WDR] 25th Anniversary promotion. However... that wasn't the end of it. Apparently a lot of extra WDR blue panels were produced at TLG... and rather than throw away the extras (TLG never threw anything away).... they used up the remaining WDR panels by putting them in European 6661 regular sets... so some collectors who busted the regular round LEGO seal on the box get a surprise when finding a sealed cellophane bag inside wth WDR on the panels.

      So TLG actually made 3 versions...

      1) Normal box 6661 with TV on panels.
      2) Normal box 6661 with WDR on panels.
      3) Special sealed WDR box 6661 with WDR panels."



      Bild und der zitierte Text stammen aus dem Originalposting von Gary im Bricksetforum, dort gibt's auch weitere Bilder.
      Basisinfos zum WDR-Set habe ich im Startposting dieses Threads geschrieben.

      Schönen Gruß
      ThomaS
      AFOL (Adult Fan Of LEGO)

      Wobei ich mir ehrlich gesagt nicht mehr ganz sicher bin, inwieweit die Aussagen von G. Istok wirklich fundiert recheriert sind. Ich habe den Eindruck, er übernimmt allzu leicht Informationen ohne sie gründlich abzuklopfen. Wenn irgendwas 1-2x auf Ebay verkauft wurde, dann ist das gleich "der Marktpreis".
      Und vor allem die Sache mit der Exxon-Version von 6371 - laut seinen Dokumenten ist die im 84er US-Katalog gezeigte Tanke eine farblich veränderte, ansonsten aber baugleiche Version von 6371. Was man eigentlich schon bei flüchtigem Hinsehen widerlegen kann (andere Räder der Fahrzeuge, deutlich längere Mauer, fehlende Hebebühne).
      Link zum Beitrag auf 1000Steine, der das zusätzlich detailliert aufdröselt.

      Vielleicht tue ich ihm Unrecht, und sein Wissensschatz ist sicher sehr umfangreich und einzigartig. Aber ich bin von anderen Sammelgebieten gewohnt, nur das zu verbreiten was auch wirklich hieb- und stichfest zu 100% bewiesen ist, und alles andere mit einem Konjunktiv zu versehen bzw. als klar erkennbare subjektive Meinung kundzutun.
      Hi,

      Carrera124 schrieb:

      Wobei ich mir ehrlich gesagt nicht mehr ganz sicher bin, inwieweit die Aussagen von G. Istok wirklich fundiert recheriert sind. Ich habe den Eindruck, er übernimmt allzu leicht Informationen ohne sie gründlich abzuklopfen.


      am Beispiel des WDR-Sets hat er ja die Quellen benannt, daraus wird deutlich dass zumindest hier durchaus (mehrfach) u.a. im Billund-Archiv und auch bei LEGO Deutschland recherchiert wurde. Neue Bilder dieser Spezialtät gibt es auch, z.B. die WDR-Panels im Blisterbeutel.

      Der Ursprung der WDR-Panels ist mir aber immer noch nicht klar: Aus früheren Aufnahmen habe ich in Erinnerung dass das ursprüngliche TV-Logo noch im Hintergrund als farbloser Abdruck zu erkennen war, also diese Panels von wem auch immer umgearbeitet wurden. Das würde m.E. der Quelle LEGO wiedersprechen: Warum sollte LEGO sich so eine Arbeit antuen, wenn sie an der Quelle sitzen und neue unbedruckte Panels hätten verwenden können?

      Carrera124 schrieb:

      Wenn irgendwas 1-2x auf Ebay verkauft wurde, dann ist das gleich "der Marktpreis".


      Preise sind immer nur das, was in dem Verkaufsmoment ein Käufer bereit ist zu zahlen. Ich bin da bei Dir.

      Carrera124 schrieb:

      Exxon-Version von 6371


      Auch da bin ich bei Dir, der Artikel dazu von Sebastian war toll - habe ich damals ja auch dort so kommentiert.

      Carrera124 schrieb:

      Vielleicht tue ich ihm Unrecht, und sein Wissensschatz ist sicher sehr umfangreich und einzigartig.


      Gary hat m.E. tatsächlich sehr viel Spezialwissen vor allem von wirlich altem LEGO, aber er kocht natürlich auch nur mit Wasser. Er dürfte einer der wenigen ersten AFOLs überhaupt gewesen sein die sich schon zu einem sehr frühen Zeitpunkt intensiv mit der LEGO-Materie aus Erwachsenenperspektive auseinerandergesetzt haben.

      Er hat vor allem auch Kontakte zu vielen Spezialsammlern die eher im stillen Kämmerlein vor sich hinwerkeln, deren Infos er dankenswerter Weise zusammenführt und öffentlich macht.

      Ich freue mich jedenfalls auf die angekündigten Druckwerke, die History-CDs waren alleine von den Bildmaterialien schon phantastisch. Mal schauen, ob das tatsächlich in dem Umfang als mehrbändige Buchreihe erscheint ...

      Gruß
      ThomaS
      AFOL (Adult Fan Of LEGO)

      @Carrera124
      das mit den fundierten Infos is so ne Sache, du kennst das doch von Carrera wie schwer das ist, da ist der Kreis deutlich kleiner und wir kennen viele Leute persönlich, viele ehemalige Mitarbeiter die es wissen sollten wie was und wann, trotzdem ist es fast unmöglich 100% gesicherte Informationen zu bekommen, wenn du das nun auf Lego hochrechnest, dann kannst du dir ausrechnen wie schwer es ist da was zu 100% zu erfahren.
      Gruß Peter.

      Erwachsen werden ??? - Ich muss nicht jeden Mist mitmachen !!!

      pet-tho`s Flickr